News & Press

Overview

CSA Group vergibt drei Stipendien an Studierende der TH Deggendorf

München/Plattling, 11. Mai 2022 – Die CSA Group, ein weltweit führender Anbieter von Prüf-, Inspektions- und Zertifizierungsdienstleistungen in Nordamerika, Europa und Asien, hat als Teil des laufenden Deutschlandstipendienprogramms des Unternehmens drei Studenten der Technischen Hochschule Deggendorf mit Stipendien in Höhe von je 1.800 Euro gefördert. Die Stipendien gelten für ein Jahr und gehen an Andreas Felixberger, Stefan Stieberger und Jigar Patel. Nach einer gründlichen Evaluierung vieler herausragender Studierender, sind die Stipendiaten aufgrund ihrer Studienleistungen und ihres persönlichen, sozialen oder politischen Engagements ausgewählt worden. Dieses Förderprogramm ist die jüngste gemeinsame Unternehmung der CSA Group und der TH, die bereits seit mehreren Jahren zusammenarbeiten, um Talente in der Region zu fördern.

Die drei CSA Group Deutschlandstipendien gehen an: Andreas Felixberger, Bachelorstudent Mechatronik. Stefan Stieberger, Bachelorstudent Elektrotechnik. Jigar Patel, Masterstudent Elektrotechnik

Die drei Stipendiaten sind auf der firstcontact-Jobmesse am 5. April in Deggendorf offiziell bekannt gegeben worden und haben dort ihre Stipendien erhalten. Die drei CSA Group Deutschlandstipendien gehen an:

  • Andreas Felixberger, Bachelorstudent Mechatronik
  • Stefan Stieberger, Bachelorstudent Elektrotechnik
  • Jigar Patel, Masterstudent Elektrotechnik

Jeder Stipendiat erhält von der CSA Group 1.800 Euro, die von der Bundesregierung verdoppelt werden.

„Beim Deutschlandstipendium geht es um viel mehr als finanzielle Unterstützung“, sagt Waldemar Berg, Vizepräsident der TH Deggendorf. „Es bringt auch engagierte, begabte Studierende, Förderer aus Wirtschaft sowie Gesellschaft und die Hochschule näher zusammen. Die Verbindungen, die daraus entstehen, sind für alle ein Gewinn. Wir freuen uns, dass die CSA Group dieses Jahr drei Studenten gefördert hat und damit ihr Engagement nicht nur für unsere Hochschule, sondern auch für die Region unter Beweis stellt.“

Die CSA Group, die Ende 2021 ihre neue, hochmoderne Europazentrale in Plattling eröffnet hat, kooperiert bereits seit mehreren Jahren mit der nahegelegenen TH Deggendorf. Das Unternehmen beteiligt sich an der Jobmesse der TH und am Berufsforum, einschließlich der halbjährlich stattfindenden Networking-Veranstaltungen. Mitarbeitende halten regelmäßig Vorträge an der Hochschule, um Studierenden, die eine Karriere in technischen Berufen in Betracht ziehen, praktische Ratschläge zu geben.

„Im vergangenen Jahr hat die CSA Group ihren neuen europäischen Hauptsitz im Landkreis Deggendorf eingeweiht“, sagt Dieter Fröhlich, Geschäftsführer der CSA Group Bayern. „Wir suchen nicht nur nach Wegen, um die besten Talente aus der Gegend für die CSA Group zu gewinnen, sondern wollen auch unseren Beitrag für die Gemeinschaft leisten. Unsere Beziehung zur TH besteht schon seit langem und wir beschäftigen regelmäßig Praktikanten und Studierende, die sich oft dafür entscheiden, nach ihrem Abschluss für die CSA Group zu arbeiten. Die Absolventen der TH gehören zu den besten und klügsten in der Region. Darüber hinaus passen dieses Stipendium und sein Schwerpunkt auf der Auswahl hervorragender Studierender, die sich nicht nur akademisch, sondern auch durch soziales Engagement auszeichnen, zu den Werten und dem Auftrag der CSA Group, die auf das Gemeinwohl ausgerichtet sind.“

Zusätzlich zur finanziellen Unterstützung können die Geförderten auch praktische Erfahrung sammeln. Die CSA Group wird – vorausgesetzt Corona-Beschränkungen lassen dies zu – die Stipendiaten in ihre neue Europazentrale einladen, wo sie Führungskräfte der CSA-Group treffen, den Standort besichtigen und mehr über die Karrieremöglichkeiten in der Prüf-, Inspektions- und Zertifizierungsbranche erfahren werden.

In der neuen Niederlassung werden mehr als 200 hochqualifizierte Mitarbeitende – hauptsächlich Ingenieure und Techniker, aber auch Verwaltungs- und Supportpersonal – beschäftigt sein. In den nächsten Jahren sollen weitere 70 Arbeitsplätze geschaffen werden. Die CSA Group verfügt über mehr als 100 Jahre Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Unternehmen auf der ganzen Welt und unterhält mehr als 30 Labore und Bürostandorte in Europa, Asien und Nordamerika. Das CSA-Zertifizierungszeichen der CSA Group findet sich auf mehr als einer Milliarde Produkte weltweit.

Mehr Informationen zur Karriere bei der CSA Group finden Interessierte hier:
https://www.csagroup.org/de/uber-uns/karriere/

Über die CSA Group

Die CSA Group ist eine globale Organisation, die sich für Sicherheit, soziales Wohl und Nachhaltigkeit einsetzt. Wir sind führend in der Entwicklung von Standards und in der Prüfung, Inspektion und Zertifizierung auf der ganzen Welt, einschließlich Kanada, den USA, Europa und Asien. Wir sehen es als unseren Auftrag an, in der Zukunft höhere Standards umzusetzen.

PUBLISHED ON

Mai 11, 2022