Mitgliederbereich – Nutzungsbedingungen

Durch Zugriff auf den Mitgliederbereich der CSA Group (?Group“) erklären sich Mitglieder mit den folgenden Servicebedingungen einverstanden:
  1. Die Mitglieder sind dafür verantwortlich, Ihr Passwort und die Kontoinformationen hinsichtlich des Mitgliederbereichs vertraulich zu behandeln und tragen für alle Aktivitäten, die unter ihrem Passwort oder Konto vorgenommen werden, die volle Verantwortung
    Die Mitglieder stimmen den folgenden Punkten zu:

    1. CSA umgehend zu benachrichtigen, wenn es zu einer unautorisierten Verwendung des Passworts oder Kontos des Mitglieds oder einer Verletzung der Sicherheit kommt und

    2. zu gewährleisten, dass sie ihr Konto bei Beendigung einer Sitzung schließen.

CSA kann und wird für keine Verluste oder Schäden haftbar sein, die sich aus der Nichteinhaltung dieser Bestimmung ergeben.
 
  1. Die Nutzung des CSA-Mitgliederbereichs soll ausschließlich Zwecken, die mit der Entwicklung von Normen zusammenhängen, dienen. CSA ist nicht haftbar, falls der Mitgliederbereich für andere Zwecke eingesetzt wird. Alle im Mitgliederbereich zum Ausdruck gebrachten Ansichten sind die Ansichten derjenigen Mitglieder, die diese Informationen im Mitgliederbereich veröffentlicht haben und nicht Ansichten von CSA. Für alle Informationen, Daten, Texte, Software, Nachrichten oder anderen Materialien (?Inhalt“), ganz gleich ob diese unter Verwendung des CSA-Mitgliederbereichs öffentlich gemacht oder privat übermittelt wurden, trägt das Mitglied, von dem der Inhalt stammt, die alleinige Verantwortung. Das Mitglied und nicht CSA trägt die volle Verantwortung für sämtlichen Inhalt, den das Mitglied hochlädt, veröffentlicht, per E-Mail sendet oder anderweitig über den Mitgliederbereich übermittelt. CSA hat keine Kontrolle über den Inhalt, der über den Mitgliederbereich veröffentlicht wird, und garantiert demzufolge nicht für die Genauigkeit, Integrität oder Qualität von solchem Inhalt. CSA wird unter keinen Umständen auf irgendeine Art und Weise für jegliche Art von Inhalt haftbar sein, wie unter anderem für Fehler oder Auslassungen von Inhalt oder für Verluste oder Schäden jedweder Art, die sich infolge der Verwendung des veröffentlichten, per E-Mail gesandten oder anderweitig über den Mitgliederbereich übermittelten Inhalts ergeben.

  2. Mitglieder, die auf den CSA-Mitgliederbereich zugreifen, erklären sich damit einverstanden, dass Sie den Mitgliederbereich nicht dafür verwenden werden um:

    1. Inhalt hochzuladen, zu veröffentlichen, per E-Mail zu senden oder anderweitig zu übermitteln, der gesetzeswidrig, schädlich, bedrohlich, missbrauchend, unerlaubt, verleumdend, vulgär, obszön, beleidigend, hasserfüllt ist, die Privatsphäre einer anderen Person verletzt, oder rassistisch, ethnisch oder auf eine andere Art beanstandenswert ist;

    2. Minderjährige auf irgendeine Art und Weise zu schädigen;

    3. sich für eine andere Person oder ein anderes Organ auszugeben, wie u. a. einen Forumsführer, Leiter oder Host, oder ihre Verbindung mit einer Person oder Organisation fälschlich oder ungenau darzustellen;

    4. Kopfzeilen zu fälschen oder Identifikationsangaben anderweitig zu manipulieren, um die Herkunft von Inhalt, der über den Mitgliederbereich übermittelt wird, zu verbergen;

    5. Inhalt, den das Mitglied gemäß eines Gesetzes oder unter einer vertraglichen oder treuhänderischen Beziehung (wie beispielsweise Insider-Informationen, geschützte oder vertrauliche Informationen, die im Rahmen eines Anstellungsverhältnisses bekannt oder gemäß einer Geheimhaltungsvereinbarung offengelegt wurden) nicht übermitteln darf, hochzuladen, zu veröffentlichen, per E-Mail zu versenden oder anderweitig zu übermitteln;

    6. Inhalt hochzuladen, zu veröffentlichen, per E-Mail zu versenden oder anderweitig zu übermitteln, der ein Patent, ein Warenzeichen, ein Geschäftsgeheimnis, Urheberrecht oder sonstige Schutzrechte (?Rechte“) einer Partei verletzt;

    7. unerwünschte oder nicht autorisierte Werbung, Werbematerialien, ?Junk-Mail“, ?Spam“, ?Kettenbriefe“, ?Schneeballsysteme“ oder andere Arten von Werbung hochzuladen, zu veröffentlichen, per E-Mail zu versenden oder anderweitig zu übermitteln;

    8. Material hochzuladen, zu veröffentlichen, per E-Mail zu versenden oder anderweitig zu übermitteln, welches Softwareviren oder einen anderen Computercode, Dateien oder Programme enthält, die dafür ausgelegt sind, die Funktionsfähigkeit von Computersoftware oder -hardware oder Telekommunikationsausrüstung zu unterbrechen, zu zerstören oder einzugrenzen;

    9. den normalen Ablauf eines Dialogs zu unterbrechen, einen Bildschirm zu schnellerem ?scrollen“ zu bringen als andere Benutzer im Mitgliederbereich tippen können, oder anderweitig auf eine Art zu handeln, die sich nachträglich auf die Fähigkeit von Mitgliedern auswirkt, Echtzeitinteraktionen durchzuführen;

    10. den Mitgliederbereich oder Server oder Netzwerke, die mit dem Mitgliederbereich verbunden sind, zu stören oder zu unterbrechen, oder Anforderungen, Verfahren, Richtlinien oder Bestimmungen der mit dem Mitgliederbereich verbundenen Netzwerke nicht zu beachten;

    11. absichtlich oder unabsichtlich ein geltendes lokales, bundesstaatliches, nationales oder internationales Gesetz oder eine Bestimmung zu verletzen, die gesetzlich wirksam ist;

    12. einen anderen Benutzer zu ?verfolgen“ oder anderweitig zu belästigen, oder;

    13. persönliche Daten über andere Benutzer zu sammeln oder zu speichern.

  3. Mitglieder bestätigen, dass CSA Inhalt nicht vorab überprüft, sondern dass CSA und ihre Beauftragten über das Recht verfügen (aber nicht die Verpflichtung besitzen) im alleinigen Ermessen Inhalt, der über den Mitgliederbereich verfügbar ist, zu verweigern, zu verschieben oder zu löschen. Ohne damit das Vorstehende einzuschränken, haben CSA und ihre Beauftragten das Recht, Inhalt zu entfernen, der die Bedingungen dieser "Vereinbarung über Servicebedingungen" verletzt oder anderweitig anstößig ist. Mitglieder stimmen zu, dass sie alle Risiken in Verbindung mit der Verwendung jeglichen Inhalts bewerten und tragen müssen, wie unter anderem den Verzicht auf die Genauigkeit, Vollständigkeit oder die Nützlichkeit von solchem Inhalt.

  4. Mitglieder bestätigen und stimmen zu, dass CSA Inhalt beibehalten und Inhalt auch offenlegen kann, wenn sie dazu gesetzlich verpflichtet ist, oder falls sie in gutem Glauben der Ansicht ist, dass eine solche Beibehaltung oder Offenlegung vernünftigerweise notwendig ist, um: (a) gesetzliche Verfahren einzuhalten; (b) die Servicebedingungen dieser Vereinbarung durchzusetzen; (c) auf Behauptungen zu reagieren, dass der Inhalt die Rechte von Dritten verletzt; oder (d) die Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit von CSA, ihren Benutzern und der Öffentlichkeit zu schützen.

  5. In Hinblick auf die globale Beschaffenheit des Internets und die Tatsache, dass Mitglieder in vielen Ländern wohnhaft sein können, erklären sich die Mitglieder bereit, alle lokalen Vorschriften in Bezug auf Online-Verhalten und zulässigem Inhalt zu beachten. Insbesondere erklären sich Mitglieder damit einverstanden, alle anwendbaren Gesetze in Bezug auf die Übermittlung technischer Daten einzuhalten, die von Kanada, den Vereinigten Staaten oder dem Land, in dem das Mitglied ansässig ist, exportiert werden.

  6. Was Inhalt anbelangt, den Mitglieder für die Aufnahme in den Mitgliederbereich veröffentlichen, gewähren die Mitglieder CSA das tantiemenfreie, ständige, unwiderrufbare, nicht exklusive und vollständig unter-lizenzierbares Recht und die Lizenz für den Inhalt (in Gänze oder teilweise), um diesen zu verwenden, zu reproduzieren, abzuändern, anzupassen, zu veröffentlichen, abgeleitete Arbeiten davon zu erstellen, zu verteilen und anzuzeigen und zwar auf weltweiter Basis und/oder diesen in anderen Arbeiten in Bezug auf Normen, die Entwickung von Normen oder sonstige Dokumentation zu inkorporieren, welche die Entwicklung von Normen oder die Werbung, Vermarktung oder Publizierung des Vorangehenden in jedweder Form, jedem Medium oder jeder Technologie, die jetzt bekannt oder in Zukunft entwickelt wird, unterstützt.

  7. Mitglieder erklären sich damit einverstanden, keinen Teil des Mitgliederbereichs, die Verwendung des Mitgliederbereichs oder Zugriff auf den Mitgliederbereich zu reproduzieren, zu duplizieren, zu kopieren, zu verkaufen, wiederzuverkaufen oder für gewerbliche Zwecke auszubeuten.

  8. CSA behält sich das Recht vor, jederzeit und von Zeit zu Zeit den Mitgliederbereich (oder einen Teil davon) mit oder ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder vorübergehend oder permanent einzustellen. CSA ist Mitgliedern oder Dritten gegenüber nicht für Abänderungen, die Aussetzung oder das Absetzen des Service haftbar. Mitglieder erklären sich damit einverstanden, dass CSA im alleinigen Ermessen das Passwort, Konto (oder einen Teil davon) oder die Verwendung des Mitgliederbereichs beenden kann und Inhalt im Mitgliederbereich aus irgendeinem Grund entfernen oder löschen kann, wie unter anderem wegen mangelnder Verwendung oder falls CSA der Ansicht ist, dass das Mitglied den Gehalt oder Sinn dieser Servicebedingungen verletzt oder nicht im Einklang damit gehandelt hat.